News

Goodbye Deutschland – Hello Phuket!

Lange Winter, kurze Sommer, schlechte Zukunftsperspektiven – es gibt viele Gründe, die dafür sprechen können, Deutschland den Rücken zu kehren und auszuwandern. TV-Sendungen wie ‚Goodbye Deutschland‘ oder ‚Die Auswanderer‘ erleben momentan einen regelrechten Boom. Doch oft genug zeigen sie auch die Tücken und Fallstricke, mit denen Auswanderer an ihrem Traumziel zu kämpfen haben – vor allem dann, wenn sie schlecht …

Mehr lesen »

Phuket – Insel der Promis

surin-beach-club

Phuket stand vor Jahren schon in der Gunst des Jetsets als Urlaubsziel ganz oben. Bis Weihnachten 2004, als der Tsunami die Küste verwüstete. Die Touristen blieben weg – so auch die Stars und Sternchen. Doch jetzt, fünf Jahre nach der verheerenden Katastrophe entdecken die Promis Das Inselparadies wieder. Bekennender Phuketfan ist Topmodel Kate Moss. Sie hatte sogar vor, hier ihren …

Mehr lesen »

Air Berlin verstärkt in Thailand unterwegs

air-berlin-phuket

Die deutsche Low-Cost-Airline Air Berlin setzt laut Pressemitteilung in Zukunft noch stärker auf Reiseziele in Thailand. Dank eines Codeshare-Abkommens mit dem thailändischen Billigflug-Anbieter Bangkok Airways können Air-Berlin-Kunden ab sofort auch thailändische Inlandsflüge bequem von Deutschland aus buchen. Das geht vorerst nur telefonisch per Hotline oder im Reisebüro. Die Luftlinie arbeitet nach eigener Aussage jedoch bereits mit Hochdruck daran, die Codeshare-Flüge …

Mehr lesen »

Loy Krathong auf Phuket

Die Vorbereitungen für die Nacht der Nächte laufen auf Hochtouren: Laternen- und Räucherstäbchenverkäufer machen Rekordumsätze, Schüler basteln kleine Boote aus Blüten und Bananenblättern und die Restaurants stellen ihre Speisekarten um.

Mehr lesen »

Gefährliche Laternen: Knast für Himmelstürmer

In der Nacht vom 2. auf den 3. November feiert ganz Thailand das Neujahrsfest Loy Kratong. Auch auf Phuket werden in dieser Nacht wieder Tausende Papierlaternen wie Sternschnuppen in den Himmel steigen. Doch für einige könnte dieser Spaß fatale Folgen haben. Der Grund: Innerhalb eines Radius von sieben Kilometern rund um den Flughafen Phuket ist es bei Strafe untersagt, die …

Mehr lesen »

Feiern und Fasten

Heute Nacht beginnt auf Phuket das Vegetarian Festival 2009. Ab jetzt heißt es für viele Inselbewohner: 10 Tage lang auf Fleisch und andere fleischliche Genüsse verzichten, um Körper und Geist zu reinigen. Umrahmt wird das Fastenfest mit spektakulären Paraden und Fakirhaften Darbietungen. Bei ihren Ritualen laufen die Gläubigen über glühende Kohlen und rasierklingenscharfe Leitern oder sie stechen sich Gabeln, Messer …

Mehr lesen »

Phuket in der Krise: Hotelpreise im Keller

Die Wirtschaftskrise geht auch an Phuket nicht vorbei. Wo im letzten Jahr kaum ein Platz zu ergattern war, buhlen die Strandliegenvermieter heute um ihre Kunden. Was für die hiesige Tourismusbranche ein Fluch ist, könnte für Phuketreisende in diesem Jahr zum wahren Geldsegen werden. Schon lange war die Insel nicht mehr so günstig wie jetzt. Experten schätzen, dass ein Urlaub in …

Mehr lesen »

Phuket feiert die Königin

Ganz Thailand ist in Feierstimmung. Grund dafür ist der 77. Geburtstag von Königin Sirikit. Doch im Gegensatz zur ansonsten meist feuchtfröhlichen Partystimmung der Thai, wird an diesem Tag - wie auch an allen anderen gesetzlichen Feiertagen - auf Alkohol verzichtet. Stattdessen ehren die Einwohner Phukets ihre Königin auf andere Weise.

Mehr lesen »

Schweinegrippe auf Phuket – 2 Todesopfer

auslandskrankenversicherung

Das weltweit grassierende H1N1-Virus macht auch vor dem Tropenparadies Phuket nicht halt. Nachdem bereits ein einheimischer 19-jähriger Student an den Folgen der sogenannten Schweinegrippe gestorben ist, ist nun ein weiteres Todesopfer zu beklagen: ein einheimischer 36-jähriger LKW-Fahrer ist nach lokalen Medienberichten das zweite Opfer der Schweinegrippe auf der Insel.

Mehr lesen »

ASEAN-Gipfel vorbei – Militär zieht ab

Der ASEAN-Gipfel auf Phuket ist vorbei. Nach Angaben der Sicherheitsbehörden ist die Konferenz fast ohne nennenswerte Zwischenfälle verlaufen. Lediglich ein achtlos abgestelltes Motorrad sorgte am vergangenen Donnerstag für Aufregung.

Mehr lesen »