News

Verschmutztes Wasser: Wird Problem endlich gelöst?

bang tao beach kamala

Verschmutztes Wasser ist schon lange ein Problem auf Phuket. Doch mittlerweile ist es auch ein Problem für den Tourismus. Abwässer werden immer noch achtlos in die Kanäle und Flüsse geleitet und landen so im Meer und an den Stränden. Neben Patong, das vor allem unter den vielen Touristen und Booten zu leiden hat, sind vor allem die Strände in der …

Mehr lesen »

Motorbike-Abzocke auf Phuket: Roller-Vermieter verlangen hohe Reparaturgebühren

phuket-motorbike-rent

Ein Motor-Roller ist auf Phuket für viele Touristen eine günstige Alternative zum Tuk-Tuk oder zum Taxi. Schon ab 150 Baht am Tag bieten einige Anbieter ganz gute Roller an. Doch manchmal entpuppt sich das vermeintliche Bike-Schnäppchen als Kostenfalle. Die Meldungen über Touristen-Abzocke bei Motorrad-Verleihern häufen sich. Manchmal werden mehr als 10.000 Baht Reparaturkosten für Bagatell-Schäden verlangt. Doch diese sind oft …

Mehr lesen »

In Thailand Geld abheben ohne 150-Baht-Gebühr: Ist AEON eine Alternative?

aeon-atm-thailand-phuket

Beinahe jeder Tourist, der auf Phuket oder generell in Thailand zum ersten Mal am ATM Geld abheben möchte, wundert sich über die Abhebegebühr von 150 Baht. Damit ist nicht etwa die Kartengebühr der heimischen Bank für den Auslandseinsatz gemeint, sondern eine Zusatzgebühr, die von so gut wie jeder Thai-Bank mittlerweile erhoben wird. Zwar gibt es für deutsche Touristen durchaus Möglichkeiten, …

Mehr lesen »

Flugsicherheit 2012: Die sichersten Airlines des Jahres

Air Berlin Phuket NotlandungAir Berlin Phuket Notlandung

Mit welcher Airline komme ich sicher nach Phuket? Das fragen sich Phuket-Reisende gerade nach dem jüngsten AirBerlin-Vorfall im Dezember 2012. Eine gute Nachricht vorab: Das Jahr 2012 gilt als das sicherste Jahr der zivilen Luftfahrt überhaupt, berichtet das Verbrauchermagazin verbraucher-papst.de. Dennoch achten viele Phuket-Urlauber vor der Flugbuchung auf die Sicherheitsstatistik ihrer Airline. Zu den Verlierern des aktuellen Rankings gehört erneut …

Mehr lesen »

Tuk-Tuk-Mafia: Wie Taxifahrer weiterhin Touristen abzocken

tuk-tuk-mafia-phuket-thailand

Die Tuk-Tuk-Mafia hat das Taxigeschäft auf Phuket weiterhin im Griff. Zum Leidwesen der Touristen, die regelmäßig überhöhte Preise zahlen müssen. Im Vergleich zu Taxameter-Taxen, die es auf Phuket kaum gibt, werden bei den roten Tuk-Tuks der Taxi-Mafia bis zu 20-fach höhere Preise fällig. Außerdem werden die Tuk-Tuk-Fahrer vor allem in den touristischen Zentren Patong, Karon und Kata immer rabiater. Konkurrenz …

Mehr lesen »

Silvester: Mega Beachparty auf Phuket

patong_beach_silvester_party

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und ab heute wird es noch einmal groß gefeiert auf Phuket. Und zwar in Patong am Strand. Dort findet nämlich die Mega-Beachparty statt. Das Spektakel geht vom 30. Dezember bis zum 1. Januar. Es werden bis zu 20.000 Partygäste erwartet. Mega Beachparty am Strand von Patong Die große Party findet am südlichen Ende …

Mehr lesen »

Air-Berlin: Notlandung auf Phuket – hat ein Triebwerk gebrannt?

Flugzeug Air Berlin

Ein Air-Berlin-Flugzeug musste am Donnerstag Abend auf dem Flughafen Phuket eine Notlandung machen. Der Flieger mit der Flugnummer AB7425 war auf dem Weg nach Deutschland über Abu Dhabi, kehrte aber kurz nach dem Start um – vermutlich wegen eines brennenden Triebwerks. Gegen 21 Uhr Ortszeit glückte die Notlandung. An Bord des waren 249 Passagiere, darunter viele Deutsche. Die Passagiere wurden …

Mehr lesen »

Karneval auf Phuket: Patong große Partymeile

Phuket_carnival_karneval_patong

Karneval in Patong zieht Tausende Besucher an Der Beginn der touristischen Hochsaison (Peakseason), die von Dezember bis Februar dauert, wird in Patong in dieser Woche mit dem traditionellen Karneval gefeiert. Bis zum 20. Dezember geht das Spektakel, das mehr an Karneval in Rio, denn an den rheinischen Schunkel-Karneval erinnert. Ein Großteil der Live-Unterhaltung während des Festivals wird auf zwei Bühnen …

Mehr lesen »

Direktflüge nur noch mit Condor ab Frankfurt möglich

Viele Airlines müssen sparen und gehen Kooperationen ein. Dies oft zu Lasten der Passagiere, die auf Flügen nach Phuket, nun häufig Umstiege in den arabischen Golfstaaten in Kauf nehmen müssen. Gerade der Branchenzweite AirBerlin, die bis zum letzten Flugplanwechsel noch viele Direktflüge von und nach Phuket im Angebot hatte, haben nun nur noch Flüge mit Zwischenstopps im Programm. Selbst viele …

Mehr lesen »

BGH-Urteil: Keine Entschädigung für verspätete Anschlussflüge

phuket airport

Für verspätete Anschlussflüge, die von einem Flughafen außerhalb eines europäischen Landes abfliegen gibt es keine Entschädigung, so der Bundesgerichtshof in Karlsruhe (BGH) heute. Geklagt hatte unter anderem ein Passagier, dessen Anschlussflug nach Bangkok in Muskat acht Stunden Verspätung hatte. Er hatte den Flug als Komplettpaket als Flug mit Zwischenlandung nach Bangkok gebucht. Verbraucherfreundliches Recht gilt nur innerhalb der EU Ausgleichsansprüche …

Mehr lesen »