Schlagwörter Archiv: Monsun

Regenzeit auf Phuket: Der Monsun kommt

Ab kommendem Wochenende könnte es bereits vorbei sein mit der sonnigen Jahreszeit auf Phuket, so Meteorologen. In Bangkok gab es bereits am Dienstagnachmittag einen ersten Vorgeschmack auf die bevorstehende Regenzeit: Ein äußerst starker Regenschauer brachte innerhalb von einer Stunde den Verkehr in Thailands Hauptstadt nahezu zum erliegen. Zahlreiche Straßen waren überflutet. Rainy Season: Monsun auf Phuket steht unmittelbar bevor Die …

Mehr lesen »

Wetter auf Phuket

Kata Yai Beach

Das Klima auf Phuket ist tropisch. Daher sind die Temperaturen das ganze Jahr über sommerlich hoch. Allerdings sollte man bei der Reiseplanung die Regenzeit beachten, die auf Phuket Ende März beginnt und manchmal bis in den November andauert. Daher sind die besten Reisemonate November bis Februar. Dementsprechend sind das aber auch die teuersten Reisemonate. Im Winter ist die beste Reisezeit …

Mehr lesen »

Badeverbot: Strände auf Phuket gesperrt

monsun phuket

Die Behörden von Phuket haben an einigen Stränden der Insel ein Badeverbot verhängt. Grund sind gefährliche Strömungen, die bereits einige Menschen das Leben gekostet haben. Dennoch ignorieren viele Touristen die Warnungen. Gefährliche Strömung: Strände nach Todesfällen gesperrt Die starke Strömung des Meeres vor Phuket ist derzeit äußerst gefährlich. Wer schwimmen geht riskiert sein Leben. Nach mehreren Todesfällen in den letzten …

Mehr lesen »

Regenzeit auf Phuket

Regenzeit Unwetter

Die Regenzeit auf Phuket macht in diesem Jahr ihrem Namen alle Ehren. Es regnet ohne Unterlass. Phuket ertrinkt förmlich in den Fluten. Es regnet nun bereits seit Tagen sehr stark. Die Böden und Flüsse der Insel können das Wasser nicht mehr aufnehmen. Es kam bereits zu ersten Erdrutschen. Und das Schlimmste ist noch nicht vorbei. Die Meteorologen prophezeien drei weitere …

Mehr lesen »

Hochwasser auf Phuket? Gefahr vorbei

Die starken Regenfälle des vergangenen Monats haben große Teile Südthailands verwüstet und einige Inseln tagelang von der Außenwelt abgeschnitten. Touristen mussten mit Marineschiffen evakuiert werden, weil Flughäfen nicht angeflogen wurden. Betroffen war vor allem die Insel Koh Samui. Die Insel Phuket hingegen wurde vom Hochwasser größtenteils verschont. Lediglich in Thalang und in der Nähe des Flughäfens traten zwei Bäche über …

Mehr lesen »