Schlagwörter Archiv: Baht

Baht oder Euro? Geld sparen bei Kartenzahlung in Thailand

baht-oder-euro

Baht oder Euro? Wer mit Kreditkarte oder Maestro-Karte (EC-Karte) in Thailand bezahlen möchte, bekommt immer häufiger diese Frage gestellt. Was viele Phuket-Urlauber nicht wissen: Wer auf diese Frage spontan falsch antwortet, zahlt zum Teil ordentlich drauf! Egal ob im Hotel, im Restaurant oder im Shopping-Center: Kartenzahlung mit Visa, Mastercard oder Maestro ist bequem. Leider kann diese Bequemlichkeit schnell teuer werden …

Mehr lesen »

Banknoten in Thailand: Geldscheine in Baht

Währung Thailand

In Thailand gibt es fünf verschiedene Geldscheine: Im Wert zu 20, 50, 100, 500 und 1000 Baht. Am gängigsten sind die Banknoten zu 20, 100 und 1000 Baht. Sie sind am häufigsten im Umlauf. 50 und 500 Baht Scheine eher seltener. Auf allen scheinen ist der derzeitige König Thailands Bhumipol abgebildet. Vor zwei Jahren hat die thailändische Regierung begonnen, neue …

Mehr lesen »

Währung in Thailand: Münzen in Baht und Satang

thailand-coins

Die Währung in Thailand ist der Thai Baht. Die Unterwährung heißt Satang. Da aber ein Baht in Euro nur etwa 2 Cent wert ist, spielen die Satang-Münzen heute kaum noch eine Rolle. Wichtig hingegen sind die Banknoten. Diese gibt es in fünf verschiedenen Werten: 20, 50, 100, 500 und 1000 Baht. Thailändische Münzen: Baht und Satang Die 25-Satang-Münze ist die …

Mehr lesen »

Reisekasse: Geld sparen auf Phuket

Wer nach Phuket kommt, sollte sich direkt am Flughafen Bargeld am Automaten ziehen. In der Regel fallen zwar pro Abbuchung 150 bis 250 Baht an, allerdings bietet mit der Santander-Bank eine andere deutsche Bank ihren Kunden eine Kostenerstattung an. Ohne Bargeld ist man an vielen Stellen auf Phuket aufgeschmissen. Kartenzahlung funktioniert nur in den großen Shopping-Malls, Hotels und größeren Restaurants. …

Mehr lesen »