Schlagwörter Archiv: Ausflug

Geheimtipp: Koh Bon – das kleine Paradies vor Phuket

Es gibt nur noch wenige Geheimtipps auf Phuket. Koh Bon ist allerdings solch einer. Die kleine Insel liegt ungefähr 500 Meter vor der Südküste Phukets auf der Höhe von Rawai-Beach. Koh Bon ist unbewohnt, hat allerdings eine kleine Tages-Gastronomie. Das Beste an diesem kleinen Eiland ist der große weiße Sandstrand und das türkisblaue, klare Wasser. Koh Bon erreicht man ab …

Mehr lesen »

Maya Bay auf Koh Phi Phi

maya-bay-koh-phi-phi

Ganz Thailand profitierte von dem Kinofilm ‚The Beach‘, in dem Leonardo diCaprio in der Nähe von Phuket seinen absoluten Traumstrand gefunden hat. Mit dem Kinoerfolg kamen Hunderttausende Touristen nach Thailand um den verwunschenen einsamen Strand aus dem Film zu suchen. Von diesem Traumstrand mit dem Namen Maya Bay ist seitdem kaum noch etwas übrig geblieben. Hunderte Speed-Boote bringen täglich Tausende …

Mehr lesen »

Koh Bon

Die kleine Insel liegt ungefähr 500 Meter vor der Südküste Phukets auf der Höhe von Rawai. Das unbewohnte Eiland ist berühmt für seinen großen weißen Sandstrand und sein türkisblaues klares Wasser. Koh Bon gehört zu den schönsten Tropenkulissen Phukets und kann optisch locker mit Koh Phi Phi mithalten. Die Insel ist der ideale Ausflugsort für einen erholsamen und kostengünstigen Tagestrip! …

Mehr lesen »

James Bond Island

james-bond-island

James Bond Island heißt eigentlich Koh Tapu und liegt in der Phang-Nga-Bucht. Bekannt wurde das kleine Eiland mit dem vorgelagerten Kegel-Felsen durch den Bond-Film „Der Mann mit dem goldenen Colt“ aus dem Jahr 1974. Roger Moore als 007 kämpfte hier gegen Schauspielkollegen Christopher Lee alias Filmbösewicht Francisco Scaramanga. Vom Filmset sieht man heute nichts mehr, allerdings ist der Felsen unverkennbar …

Mehr lesen »