Phuket

Chinesisches Neujahr: Viele Feste auf Phuket

Chinesisches Neujahr

Chinesisches Neujahr, das bedeutet große Feiern auf Phuket. Das chinesische Neujahrsfest beginnt 2023 am 22. Januar und endet am 7. Februar. Der Termin ist fest im Feier-Kalender Phukets verankert. Zahlreiche Feste, Partys und Veranstaltungen finden rund um das „Chinese New Year“ auf der Insel statt. Es endet übrigens das Jahr des Wassertigers und es beginnt das Jahr des Hasen. Chinesisches …

Mehr lesen »

Unwetter und Regen auf Phuket

Unwetter auf Phuket

Unwetter und starker Regen sorgen auf Phuket zum Beginn der Hauptsaison für mehr als schlechte Stimmung. Eigentlich ist die Regenzeit jetzt vorbei. Doch der Monsun hängt hartnäckig über der Andamanensee. Mit fast 70 mm Starkregen werden Teile von Phuket in den letzten Tagen förmlich überschwemmt. Und es kommt noch schlimmer: Meteorologen machen auch für die kommenden Wochen wenig Hoffnung auf …

Mehr lesen »

Skywalk: Neue Attraktionen auf Phuket geplant

Rawai Skywalk Surin Beach

Endlich soll es auch auf Phuket einen bei Touristen sehr beliebten Skywalk geben. Die Aussichtsplattform soll in Rawai im Süden der Insel entstehen. Von dort aus hat man dann einen atemberaubenden Blick auf die südliche See. Die Inselregierung plant derzeit gleich zwei neue Touristenattraktionen. Der Skywalk soll in Rawai entstehen, das seit dem großen Tsunami eher ein Schattendasein führt. An …

Mehr lesen »

Cannabis: Thailand legalisiert Marihuana

Cannabis Marihuana Thailand

Kann jetzt auf Phuket Cannabis konsumiert werden? Mit dieser Frage werden wir jetzt häufig konfrontiert. Die Antwort darauf ist nicht so leicht, wie es in vielen anderen Medien den Anschein hat. Cannabis gilt zwar nicht mehr als Betäubungsmittel, für den Konsum gibt es bisher wenig Vorschriften und Regeln. Marihuana: Thailand entkriminalisiert Cannabis Thailand hat Cannabis für den medizinischen und industriellen …

Mehr lesen »

Corona-Virus auf Phuket

Wegen der Corona Epidemie kommen immer weniger Touristen nach Phuket. Die sonst um diese Jahreszeit so quirlige Insel wirkt an vielen Stellen wie ausgestorben. Selbst die Touristen-Hochburg Patong wirkt wie ausgestorben. Europäer dürfen zwar noch einreisen, viele ziehen es aber lieber vor, die Phuket-Reise zu stornieren. Corona: Ist es noch sicher nach Phuket zu reisen? Viele Touristen aus Europa fragen …

Mehr lesen »

Tropensturm Pabuk: Phuket bereitet sich auf Unwetter vor

Der Tropensturm „Pabuk“ wird auch Phuket treffen und das schon in den kommenden Tage. Das gab nun das thailändische meteorologische Institut bekannt. Wie schlimm er über Phuket hinwegzieht ist indes noch ungewiss. Den aktuellen Artikel zum Unwetter jetzt finden Sie hier. Pabuk: Der schlimmste Tropensturm seit über 50 Jahren Derzeit bewegt sich der Sturm noch mit 65 bis 93 Kmh …

Mehr lesen »

Starkregen: Überschwemmungen auf Phuket

Sintflutartige Regenfälle haben heute Phukets Westen überschwemmt. Zahlreiche Straßen stehen unter Wasser. Den aktuellen Artikel finden sie hier! Unwetter überschwemmen Patong Teile von Phukets Westküste wurden heute Morgen von sintflutartigen Regenfällen überschwemmt. Der Regen kam aus einer kleinen Regenzelle, die sich über Patong und Kamala befand. Betroffen ist die komplette Westküste, vor allem Kamala und Patong. Straßen überschwemmt in Kalim …

Mehr lesen »

Tropensturm Barijat: Wetterwarnung für Phuket

Der Tropensturm Barijat, der derzeit bereits Phuket Regen und starke Winde beschert, könnte die Insel in etwa 5-6 Tagen erreichen. Während das Zentrum des Sturms derzeit über China ist,  liegt bereits die Monsunausläufer des Sturms Barijat über der Insel Phuket. Tropensturm Barijat: Monsun über Phuket Derzeit liegt Phuket bereits im Monsungebiet, den Ausläufern des Tropensturms Barijat. Laut dem königlich thailändischen …

Mehr lesen »

10 Tipps für den Verkehr auf Phuket

Im Verkehr auf Phuket geht es zum Teil recht chaotisch zu. Es gilt oftmals das Gesetz des Stärkeren. Das gilt vor allem für Phuket-Town und Patong. Thailand ist leider auch in der Top 10 der meisten Verkehrstoten weltweit. Zudem ist für die meisten ungewohnt: Es herrscht Linksverkehr. Und bei vielen Unfällen gilt leider: Der Ausländer ist immer schuld. Darauf sollte …

Mehr lesen »

Fünf Tage Staatstrauer: Einäscherung von König Bhumipol

könig thailand

In dieser Woche geht das Trauerjahr für den im letzten Oktober verstorbenen König Bhumipol Adulyadej mit einer fünftägigen Trauerzeremonie und abschließender Einäscherung des Leichnams zu Ende. Thailand wird in dieser Zeit einmal mehr innehalten im Gedenken an den beim Volk hochverehrten König. Fünf Tage Öffentlicher Stillstand Vom 23.10. bis zum 28.10. steht Thailand einmal mehr still. Staatsbedienstete haben in dieser …

Mehr lesen »