Full Moon Party reloaded

Werbung

Am 4. September wird wieder getanzt bis die Füße bluten: In Patong steigt die nächste Full Moon Party. Diesmal wurden gleich fünf internationale DJs verpflichtet – die bislang eher piefigen Vollmondfeten sollen so zu Events mit echtem Flair werden.

Werbung

Auf Koh Phanghan – nur wenige Kilometer von Koh Samui entfernt – hat man die Full Moon Parties schon vor Jahren als Touristenmagnet entdeckt und erfolgreich vermarktet. Die Folge: Tausende betrunkene Jugendliche strömen jeden Monat auf die Insel und geben sich dort den ultimativen Party-Exzess – mit allem was dazu gehört: Drogen, Alkohol und Sex bis in die frühen Morgenstunden.

Jetzt zieht die Insel Phuket nach und steigt beim Partyvolk enorm im Kurs. Ob die anderen Urlauber, die Erholung suchen, davon profitieren, ist fraglich. Ob die Insel dadurch zur neuen Party-Destination in der Andamanen-See wird, ist ebenso fraglich.

Werbung
Werbung

Check Also

Songkran Festival 2018: Ein Wochenende nasser Spaß

Werbung Dieses Jahr findet das thailändische Neujahrsfest an einem Wochenende statt – wie immer vom …