Schlagwörter Archiv: Geheimtipp

Surin Beach: Geheimtipp im Westen

Surin Beach ist vom Massentourismus immer noch relativ verschont. Es gibt zwar einige Hotelresorts, allerdings zählen die zur gehobenen Kategorie. Dementsprechend ist auch das Publikum. Surin Beach ist weiterhin ein exklusives, romantisches Plätzchen für verliebte Paare – denn die Sonnenuntergänge sind spektakulär und äußerst Foto-tauglich. Surin-Beach: Einer der schönsten Strände der Westküste Surin Beach liegt an einem ehemaligen Golfplatz, der …

Mehr lesen »

Yanui Beach: Kleiner charmanter Strand

Nui Beach

Etwa sieben Kilometer südlich von Kata auf dem Weg nach Nai Harn Beach liegt kurz nach Phukets einziger Windkraftanlage der kleine Yanui Beach. Bis vor enigen Jahren war der Strand noch ein recht einsamer Geheimtipp. Mittlerweile ist der Strand jedoch komplett erschlossen mit allem was dazu gehört: Liegen, Strandlokale, Souvenirverkäufer. Yanui Beach: Kleiner Strand von großer Schönheit Der kleine Strand …

Mehr lesen »

Ao Sane Beach: Der geheime Strand von Phuket

Ao Sane Beach Strand

Der Strand von Ao Sane liegt sehr versteckt. Man kommt nur mit dem Motorrad oder dem Auto hin, Busse gibt es nicht. Außerdem muss man um zum kleinen Strand zu gelangen noch durch eine Hotelanlage fahren. Das alles trägt dazu bei, dass Ao Sane Beach wohl immer ein äußerst einsamer Strand und ein Geheimtipp bleiben wird. Außer ein paar Sonnenschirme, …

Mehr lesen »

Geheimtipp: Koh Bon – das kleine Paradies vor Phuket

Es gibt nur noch wenige Geheimtipps auf Phuket. Koh Bon ist allerdings solch einer. Die kleine Insel liegt ungefähr 500 Meter vor der Südküste Phukets auf der Höhe von Rawai-Beach. Koh Bon ist unbewohnt, hat allerdings eine kleine Tages-Gastronomie. Das Beste an diesem kleinen Eiland ist der große weiße Sandstrand und das türkisblaue, klare Wasser. Koh Bon erreicht man ab …

Mehr lesen »