Unwetter auf Phuket

Unwetter: Warnung für Phuket und Süden von Thailand

Heute gab das zuständige Katastrophenschutzamt Thailands eine weitere Wetter-Warnung heraus. Bis zum Wochenende soll es auf Phuket und dem gesamten Süden des Landes zum Teil zu schweren Unwettern mit Überschwemmungen kommen.

Werbung

Unwetter bis zum Wochenende

Das thailändische Katastrophenamt hat erneut eine Wetterwarnung für Phuket herausgegeben. Sie gilt bis kommenden Samstag, den 23.11.2013. Die Warnung gilt für Phuket und weitere 12 Provinzen im Süden Thailands. Die Menschen in Chumphon, Surat Thani, Nakhon Si Thammarat, Phatthalung, Songkhla, Pattani, Yala, Narathiwat, Phang-nga, Phuket, Krabi, Trang und Satun sollen sich demnach auf schweren Regen, mögliche Sturzfluten und Erdrutsche gefasst machen.

Die Warnung gilt auch für den südlichen Teil des Golfs von Thailand, also das Meer südlich von Ko Samui. Das Katastrophenamt rät dort von Bootsfahrten ab.

Werbung

Starke Regenfälle auf Phuket bis Samstag

Für den morgigen Donnerstag sind sehr starke Unwetter mit Sturm und Regenfällen vorhergesagt, die sich über den ganzen Tag ziehen. Temperaturen von bis zu 25 Grad sorgen für entsprechende Schwüle. Am Freitag, den 22.11. geht es dann mit dem Unwetter weiter. Nachdem es die ganze Nacht durchgeregnet hat, wird es auch noch Freitagmorgen und Mittags stark regnen. Die Sonne kommt nun gar nicht mehr raus. Erst gegen Abend löst sich die Unwetterfront über Phuket auf und zieht aufs offene Meer.

Ab Samstag wird dann wieder besseres Wetter auf Phuket erwartet. Dennoch besteht auch weiterhin die Gefahr von Erdrutschen.

Werbung

Check Also

goldschmuck phuket

Falscher Goldschmuck auf Phuket: Bande gefasst

Auf Phuket ist eine Bande von der Polizei geschnappt worden, die gefälschte Goldketten an mehrere …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.