Sightseeing

Wat Chalong: Das buddhistische Zentrum von Phuket

Der Wat Chalong ist das religiöse Zentrum des Buddhismus auf Phuket. Gleichzeit ist die große Tempelanlage auch eines der meistbesuchtesten touristischen Highlights der Insel. Wat Chalong liegt im Süden Phukets im kleinen Örtchen Chalong zwischen Kata und Phuket-City. Er ist der größte und imposanteste der insgesamt 29 buddhistischen Tempel der Insel. Ein Besuch lohnt sich! Wat Chalong: Der größte Tempel …

Mehr lesen »

Große Moschee in Bang Tao

Mosque Bang Tao

Die Moschee von Bang Tao ist eines der schönsten Gebäude auf Phuket. Mehr als ein Drittel aller Bewohner der Insel Phuket sind Moslems. Kein Wunder, dass es auf der Insel weit über 2000 Moscheen gibt, in denen sich die Gläubigen zum Gebet treffen. Die meisten sind allerdings nur kleine unscheinbare Gebetsräume. Anders die große Moschee in Bang Tao im Westen …

Mehr lesen »

Heroines Monument: Phukets weibliche Helden

heldinnen denkmal kreisverkehr

Das „Heroines Monument“ ist das zentrale Denkmal von Thalang. Es bildet den Mittelpunkt eines stark befahrenen Kreisverkehrs, der die Nord-Süd-Route mit der Ost-West-Route verbindet, weshalb nahezu jeder Phuket-Tourist an diesem Denkmal vorbeikommt. Auf einem Sockel thronen die beiden Heldinnen der Insel, die Schwestern Chan und Muk. Heroines Monument: Zwei weibliche Helden für Phuket Das „Heroines Monument“ zu deutsch Heldinnen-Denkmal am …

Mehr lesen »

Chinesische Tempel

Phuket Chinese Temple

Die chinesischen Tempel in Phuket-City, die sogenannten Sanjao, gehören zu den schönsten Tempel der Insel. Sie sind zwar nicht besonders groß aber sehr bunt. Phuket war im 18. und 19. Jahrhundert ein wichtiger Standort für den Zinnbergbau. Damals kamen viele chinesische Einwanderer und mit ihnen ihre Kultur und religiösen Bräuche. Die Chinesen haben somit schon vor 200 Jahren das Stadtbild …

Mehr lesen »