Reisetipps

Geld abheben in Thailand: Bank erstattet Kunden teure ATM-Gebühren

In Thailand ist es mittlerweile Standard, dass Banken den Touristen für das Geld abheben horrende Gebühren abverlangen. In aller Regel kassiert die Bank am ATM-Automaten 200 Baht und das egal, wieviel Geld abgehoben wird. Bei 1000 Baht sind das satte 20% Gebühren. Und das zusätzlich zu den Bankgebühren, die die meisten deutschen Banken zusätzlich fürs Abheben verlangen. Immerhin erscheint noch …

Mehr lesen »

Geld sparen auf Phuket: 10 Tipps für den kleinen Geldbeutel

Für Urlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Thailand ein günstiges Reiseziel. Dennoch kann eine Reise auf die Insel Phuket ziemlich teuer werden, gerade wenn das Budget für die Reise knapp bemessen ist. Das gilt nicht nur für Studenten und Rucksack-Touristen – schließlich versucht fast jeder Reisende, für sein Geld möglichst viel Urlaubsfreude zu erhalten. Wir haben die besten …

Mehr lesen »

Achtung Abzocke! Gebührenfalle Geldautomat

Auch wenn in Thailand vieles mit Kredit- oder Maestro-Karte bezahlt werden kann – ohne Bargeld geht es einfach nicht. Taxifahrer, kleine Restaurants und nicht zuletzt die vielen Straßenverkäufer können mit Plastikgeld nichts anfangen. Das wissen auch die thailändischen Banken und haben jetzt eine lukrative Möglichkeit gefunden, den Touristen noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen. Stolze 150 bis 250 …

Mehr lesen »