Nachtleben

Muay Thai: Thai Boxen auf Phuket

bangla boxing stadium patong

Thai Boxen ist in Thailand eine der beliebtesten und spektakulärsten Sportarten. Überall im Land gibt es Thai-Box- also „Muay Thai“-Schulen. Der Kampfsport ist äußerst hart, aber auch sehr unterhaltsam. Daher gibt es in jeder größeren Stadt mindestens ein Boxing Stadium. So auch in Patong, das gleich zwei solcher Kampfstätten zu bieten hat. Das bekannteste Stadion ist das „Muay Bangla Boxing …

Mehr lesen »

Gay-Szene Patong: Ladyboys, GoGo-Boys und Moneyboys

Die Gay-Szene von Phuket befindet sich fast ausschließlich in Patong und ist komplett auf Touristen zugeschnitten. So etwas wie eine einheimische Szene existiert nicht. Die Gaybars befinden sich alle auf der Paradise-Soi, die sich wenige Gehminuten von der Bangla Road entfernt zum „Wolkenkratzer“ von Patong, dem Paradise-Hotel führt. Hier gibt es mehrere Hotels, Kneipen, GoGo-Boy-Bars, Massagesalons, Travestie-Shows und auch einige …

Mehr lesen »

Nachtleben in Patong: GoGo Girls und Ping Pong Show

Patong ist Phukets heimliche Hauptstadt. Zumindest aus touristischer Sicht. Hunderte Hotels, Restaurants und Bars reihen sich am schönen langen Strand. Die berühmteste Querstraße, die zum Strand führt ist die Bangla-Road und auch gleichzeitig die berüchtigste. Hier pulsiert das Nachtleben Phukets, das nicht immer ganz jugendfrei ist. GoGo Bars auf der Sea-Dragon-Soi Es soll Touristen geben, die nur wegen dem sündigen …

Mehr lesen »

Loy Krathong Festival auf Phuket

Das Loy Krathong Fest findet in der Vollmondnacht im November statt. Junge, verliebte Paare so weit das Auge reicht. Ganz Phuket wird dann wieder auf den Beinen sein, um Loy Krathong zu feiern. Kunstvoll geschmückte, kleine Boote aus Körben und Bananenblättern treiben dann auf den Gewässern der Insel Richtung Meer, und sollen den Absendern Glück für das nächste Jahr bringen. …

Mehr lesen »