Thailand sicheres Land

Risk Map 2013: Thailand unter sichersten Reiseländern der Welt

Thailand hat in der diesjährigen Sicherheitstudie „Risk Map“ einen großen Sprung nach oben gemacht. Thailand gehört nun zu den sichersten Ländern der Welt und hat einen ähnlichen Sicherheitsgrad wie beispielsweise Deutschland oder Frankreich.

Werbung

Risk Map: Die gefährlichsten Länder im Überblick

Police ThailandWer in Urlaub erfährt, der möchte Spaß, Erholung – einfach chillen und die Sonne genießen. Mit Kriminalität, Waffen, Terror und Gewalt möchte sich niemand im Urlaub gern konfrontiert sehen. An die Risiken denkt niemand gerne im Vorfeld. Doch wer außerhalb Europas Urlaub macht, der sollte sich vorher gut über die Sicherheitslage vor Ort informieren.

Einen guten Überblick über die riskanten Reiseländer gibt jedes Jahr die sogenannte „Risk Map“ der britischen Firma Control Risks. Jedem Land wird hier eine Sicherheitsstufe zugeordnet. Die Risiko-Kategorien reichen von unerheblich, über niedrig, mittel, hoch bis hin zu extrem. In die Bewertung fließen Diebstähle, Überfälle, Entführungen und bewaffnete Übergriffe ein.

Werbung

Wenig Kriminalität: So sicher ist Thailand

Etwa 20 afrikanische Staaten wurden in die Kategorie „hohes“ oder „extremes“ Risiko eingestuft. Das Auswärtige Amt rät dringend von Reisen in diese Länder ab. Aber auch klassische Reiseländer wie Mexiko und die Philippinen finden sich auf der Karte der gefährlichsten Länder. Und selbst Thailands Nachbarländer Kambodscha und Myanmar gelten als mittlere Risikoländer. Die gute Nachricht: Thailand gilt als sicher.

Auf der diesjährigen Risk Map taucht Thailand nicht mehr unter den Risikoländern auf. Es gibt ein geringes Risiko, Opfer von Kriminalität zu werden. Thailand rangiert damit in einer Gruppe mit Deutschland, Frankreich, den USA oder Australien. Lediglich die skandinavischen Länder und Kleinstaaten wie die Schweiz oder Slowenien weisen ein noch geringeres Sicherheitsrisiko auf

Wie sicher ist Phuket?

Über sie Sicherheitslage auf Phuket gibt die Risk Map indes keine Antwort. Generell liegt die Kriminalitätsrate auf Phuket etwas über dem Landesschnitt in Thailand. Dies liegt vor allem an Kleindiebstählen. Auch die Taxi- und Tuk-Tuk-Mafia sorgt für einige Anzeigen durch Touristen. Die Inselregierung hat aber versprochen, für deutlich mehr Sicherheit auf Phuket zu sorgen und scheint ihren Worten auch Taten folgen zu lassen. Neben mehr Polizei, die auf den Straßen patroulliert, gibt es nun auch eine Beschwerdestelle für Touristen.

Werbung

Check Also

könig thailand

Fünf Tage Staatstrauer: Einäscherung von König Bhumipol

In dieser Woche geht das Trauerjahr für den im letzten Oktober verstorbenen König Bhumipol Adulyadej …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.