News

Öffentlicher Nahverkehr: Stadtbahn für Phuket

s-bahn phuket

Der Öffentliche Nahverkehr auf Phuket besteht neben ein paar vereinzelten Buslinien in erster Linie aus Taxis. Das soll sich nun ändern. Phuket soll eine Stadtbahn erhalten. Die Stadtbahn soll sowohl für Einheimische als auch für Touristen gebaut werden. Öffentlicher Nahverkehr: Phuket erhält S-Bahn Die Inselregierung von Phuket hat beschlossen der Insel ein Stadtbahn-System zu verpassen. Das gesamte Projekt „Stadtbahn“ soll …

Mehr lesen »

7Eleven: Verbrechen im Supermarkt anzeigen

7Eleven Phuket

Wer als Tourist auf Phuket Opfer einer Straftat geworden ist, der kann diese ab sofort in der Supermarkt-Kette 7Eleven zur Anzeige bringen. Durch diese ungewöhnliche Maßnahme soll die Bereitschaft Verbrechen anzuzeigen gestärkt werden. Verbrechen im Supermarkt 7Eleven anzeigen Die Polizei von Phuket geht seit Januar neue Wege in der Verbrechensbekämpfung. Seit Sommer letzten Jahres hatten Polizisten die Mitarbeiter der 24-Stunden-Supermarktkette …

Mehr lesen »

Private Sonnenschirme auf Phuket nun offiziell erlaubt

So prall in der Sonne wie hier auf dem Foto, muss ab sofort kein Tourist mehr auf Phuket liegen. Wie die im Auftrag der thailändischen Militärregierung für Phuket zuständige königliche Marine nun mitteilte, ist es ab sofort jedem Tourist erlaubt seinen privaten Sonnenschirm mit an den Strand zu bringen. Diese offizielle Erlaubnis gilt sowohl für die drei großen Strände in …

Mehr lesen »

Patong will Jetski, Sonnenliegen und Sonnenschirme wieder erlauben

Wenn es nach der Bürgermeisterin von Patong geht, dann könnte der Strand von Patong bald wieder so aussehen wie auf dem Foto: Liegen, Sonnenschirme und Jetskis würden wieder den gesamten Strand in Anspruch nehmen. Das Ziel der Politikerin ist es, den Strand in Zonen einzuteilen. Ein Abschnitt, der komplett naturbelassen ist, will sie allerdings nicht. Beach Clean-up: Patong will Sonnenschirme …

Mehr lesen »

Sonnenschirme auf Phuket verboten aber geduldet

Die Verwirrung auf Phuket ist derzeit groß. Erst wurde es den Vermietern von Liegen und Sonnschirmen verboten, diese aufzustellen. Dann wurden die Strände auf Phuket radikal geräumt. Und jetzt gibt es sogar noch darüber Streit, ob Touristen ihre eigenen Sonnenschirme mit an den Strand bringen dürfen.  Gouverneur: Auch private Sonnenschirme an Phukets Stränden verboten Phukets Gouverneur Nisit Jansomwong fährt eine …

Mehr lesen »

Beach Police: Strände auf Phuket bald überwacht durch Polizei

Phukets Strände sollen immer ordentlicher und sicherer werden. Nachdem die Militärregierung bereits illegal erreichtete Strandbuden abreißen ließ und sämtliche Liegen von Phukets Stränden verbannte, soll nun auch noch eine Strand-Polizei an allen großen Stränden der Insel für Ordnung sorgen. Beach Police: Polizei soll an Phukets Stränden für Ordnung sorgen „Wir arbeiten jetzt an der Einrichtung einer „Beach Police“ für jeden …

Mehr lesen »

Beach Clean-up: Keine Liegen mehr an Phukets Stränden

Auf Phuket fand in den letzten Wochen ein radikales „Beach Clean-up“ statt. Illegal errichtete Strandbuden, Restaurants, Stände und sogar einige kleine Hotels und Guesthouses wurden abgerissen und auch sämtliches Plastik-Mobiliar wurde entfernt. Inklusive der bei Touristen beliebten Liegen und Sonnenschirme. Keine Liegen und Sonnenschirme mehr auf Phuket Die Militärregierung möchte die Strände auf Phuket wieder ursprünglicher, schöner machen um den …

Mehr lesen »

Neujahr: Banken schließen in Thailand für fünf Tage

Zum Jahreswechsel gönnen sich Thailands Banken gleich fünf Tage Ferien. Vom 31.12.2014 bis zum 04.01.2015 schließen demnach die meisten Banken im Land ihre Türen. Wer Geld braucht, dem bleibt immerhin noch der Geldautomat. Banken schließen zu Neujahr fünf Tage In diesem Jahr fällt Silvester auf einen Mittwoch und Neujahr auf einen Donnerstag. Beides Feiertage für Banken in Thailand. Der Freitag …

Mehr lesen »

Einreisegebühr: Abzocke am Flughafen Phuket

Flughafen Phuket

Ein neuer Fall von Abzocke auf dem Internationalen Flughafen Phuket macht die Runde. Beamte der Einwanderungsbehörde sollen, im Gegenzug für eine schnellere Abfertigung bei der Einreise, von Touristen Geld verlangt haben. Dies wäre ein klarer Verstoß gegen thailändisches Recht. Einreisegebühr: Beamte zocken Touristen am Flughafen Phuket ab Wie uns mittlerweile mehrere Leser berichten, sollen Beamte der thailändischen Einwanderungsbehörde am Flughafen …

Mehr lesen »

Jetski Verbot auf Phuket zurückgenommen

jetski-phuket

Die Behörden auf Phuket haben das Verbot für Jetskis an Phukets Stränden, das erst vor wenigen Tagen erlassen worden war, nun vorläufig zurückgezogen. Die Jetski-Verleiher hatten vorab versprochen, die durch Jetskis verschmutzten Strandabschnitte selbst zu säubern und künftig selbst ehrenamtliche Rettungsschwimmer zu stellen. Jetski-Verleih an Phukets Stränden wieder erlaubt Das unlängst eingeführte Verbot des Verleihs von Jetskis an Phukets Stränden …

Mehr lesen »