phuket-go-go-girls

Ausgangssperre auf Phuket aufgehoben

Die thailändische Militärregierung hat die Ausgangssperre für die touristischen Hotspots Phuket, Pattaya und Ko Samui aufgehoben. Die Militärs reagierten dabei auf die massive Zunahme der Stornierungen und ausbleibende Buchungen für die kommende Saison. Tourismus ist in Thailand einer der wichtigsten Wirtschaftszweige und spült jedes Jahr Milliarden auch in den Rüstungsetat.

Werbung

Patong jubelt: Ausgangssperre für Phuket aufgehoben

Die Bürgermeisterin von Patong war zuletzt sehr zuversichtlich, dass das Militär auf die Forderungen der Lokalpolitiker aus Phuket und der Tourismuswirtschaft reagieren werde und das von Touristen stark kritisierte nächtliche Ausgangsverbot aufheben werde. Das ist nun geschehen, das Militär beendete die nächtliche Ausgangssperre, die zuletzt noch von 0.01 Uhr bis 4 Uhr morgens galt. Dies gilt allerdings nur für die drei größten Touristenziele des Landes: Phuket, Ko Samui und Pattaya. Im restlichen Land und der Hauptstadt Bangkok bleibt es vorerst weiterhin bestehen.

Bangla Road feiert Aufhebung der Ausgangssperre

Auf der berühmten Partymeile von Patong knallten bereits die Korken. Die Aufhebung der Ausgangssperre wurde bereits ausgiebig gefeiert. Die Touristen, die in der momentanen Nebensaison auf Phuket Urlaub machen, zeigten sich begeistert. „Ich bin das erste Mal auf Phuket und habe bisher vom berühmten Nachtleben wegen der Ausgangssperre noch nichts mitbekommen. Aber letzte Nacht war der Hammer!“, sagte Thilo Hirsch aus Berlin. „Bislang haben wir die Nächte im Hotel an der Bar gefeiert, da ging das ja trotz Ausgangssperre. Aber man kommt ja nach Patong wegen der vielen Bars auf der Bangla Road“, so Maxim Müller aus Dornbirn.

Werbung

Tourismus-Wirtschaft setzt sich gegenüber Militär durch

Die Tourismusbehörde TAT hat zuletzt Zahlen veröffentlicht, die belegten, dass der Tourismus in Thailand einbricht wegen der politischen Lage. Vor allem das nächtliche Ausgehverbot schrecke Touristen ab. Daher forderten die Funktionäre zumindest eine Aufhebung der Ausgangssperre für die großen Touristenziele Phuket, Pattaya und Ko Samui. Dieses Ziel wurde nun erreicht. Die anderen touristischen Ziele in Thailand hoffen indes ebenfalls auf eine weitere Lockerung oder Abschaffung der Ausgangssperre.

Werbung

Check Also

Parasailing

Parasailing: Wie sicher ist das auf Phuket?

Parasailing ist beliebt bei vielen Touristen auf Phuket. Doch wie sicher ist dieser Freizeitsport auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.