Phuket Bike Week

Starke Typen, schöne Ladies und heiße Maschinen – die Phuket Bike Week. Fünf Tage lang kommen Freunde harter Rockmusik und krachender Motoren auf ihre Kosten. Das Spektakel beginnt am Loma Park in Patong Beach. Die Bikershow auf der Eröffnungsparty zieht jedes Jahr Tausende Motorradrocker und Schaulustige an den Strand von Patong. Auf der Festivalbühne heizen lokale Rockbands dem Publikum ordentlich ein – und zwar täglich bis Mitternacht.

Werbung

Etwas gediegener geht es abends im Thainaan Restaurant zu. Dort laden die Biker ab 18:30 Uhr zum Grand Dinner nach Phuket Town.  Shopping-Touristen im Einkaufszentrum Phuket Festival werden sich dennoch wundern, wenn plötzlich hunderte PS-starke Maschinen mit großem Getöse vorbeirollen und gegenüber der Shoppingmall parken werden.

Auch im Jung Ceylon, dem Einkaufstempel von Patong Beach, fährt die Phuket Bike Week ein beachtliches Programm auf. Neben einer großen Motorradausstellung sind unter anderem ein Tattoo-Wettbewerb sowie eine Wahl zur Miss Phuket Bike Week geplant.

Werbung

Ein Programmpunkt der Phuket Bike Week steht unter dem Motto ‚Global warming‘ – für einen derart hochmotorisierten Event klingt das zunächst etwas zynisch. Immerhin werden am 11. April im Loma Park in Patong von den Bikern Bäume gepflanzt. Ein kleines Symbol in Zeiten des Klimawandels.

Im Anschluss an die Phuket Bike Week geht es übrigens direkt mit einem weiteren Event-Höhepunkt weiter: Das thailändische Neujahrsfest Songkran wird in diesem Jahr vom 13. bis zum 15. April zelebriert. Wer also im April auf der Insel ist, sollte Spaß am Feiern haben – oder sich in einer möglichst abgelegenen Ecke der Insel einquartieren.

Weitere Infos:

http://www.phuketbikeweek.com/

Werbung

Check Also

Phuket Songkran Festival 2016

Das Phuket Songkran Festival 2016, das thailändische Neujahrsfest findet vom 13. April bis zum 15. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.